By Fritz Süchting

ISBN-10: 3663029956

ISBN-13: 9783663029953

ISBN-10: 3663041832

ISBN-13: 9783663041832

Der Vorläufer dieses Buches ist das im Jahre 1924 unter dem Titel "Fritz Süchting, AiIfgabensammlung aus der Maschinenkunde und Elektro­ technik" erschienene Werk, das seit langem vergriffen ist, Die Neuauflage, die sich durch verschiedene Umstände verzögert hat, wurde durch das Hinzu­ treten Albert Vierlings nunmehr ermöglicht. Die langjährige Zusammen­ arbeit der Verfasser sowie ihre gleichen pädagogischen Grundsätze dürften der Neuausgabe zum Vorteil gereichen. In die neue Sammlung wurden die besten Aufgaben der 1. Auflage über­ nommen, und zwar in veränderter und überarbeiteter shape. Die meisten Aufgaben jedoch sind völlig neu, zudem im allgemeinen umfangreicher und zum Teil auch schwieriger. DilS Buch wendet sich zunächst an alle technischen Studenten und an alle Ingenieure, die sich mit Fragen der Maschinenkunde und Elektrotechnik be­ fassen müssen. Es wurde ihm ein breites und vielseitiges Gebiet zugrunde­ gelegt, so daß als Benutzer sowohl Studenten und Ingenieure der beiden ge­ nannten Fachrichtungen als auch Bauingenieure, Architekten, Schiffbauer, Berg- und Hüttenleute, technische Physiker und Chemiker, industrielle Kauf­ leute und Wirtschaftler in Frage kommen. Denn gerade für solche Fälle, wo es sich nicht um Spezialistentum handelt, sondern um eine in die Breite gehende, dennoch aber keineswegs oberflächliche Betätigung, scheint die nicht nur beschreibende, sondern zum exakten Lösen der in der Praxis häufig auf­ tretenden Probleme anleitende Literatur zu fehlen.

Show description

Read or Download Aufgaben aus der Maschinenkunde und Elektrotechnik: Eine Sammlung mit ausführlichen Lösungen PDF

Similar german_4 books

Get Einführung in die elektrische Messtechnik PDF

In diesem Lehrbuch werden die Grundlagen und Verfahrensweisen der elektrischen Messtechnik zusammen mit der praxisorientierten Anwendung vermittelt. Nach einer Einf? hrung in grundlegende Begriffe und einer allgemeinen Beschreibung der Eigenschaften elektrischer Messger? te werden die Messprinzipien und Verfahren zur Messung der wichtigsten elektrischen Gr?

Get Baumanagement: Grundlagen · Technik · Praxis PDF

Dieses bewährte und ständig aktualisierte Fachbuch hält das Wissen über Praxis und Technik des Managements für jene bereit, die im Bauwesen als Architekten, Ingenieure und Projektverantwortliche Planungs,- firms- und Führungsfunktionen wahrnehmen. Durch die neueren strukturellen Änderungen in der Bauwirtschaft hat das Thema noch an Aktualität gewonnen.

Additional info for Aufgaben aus der Maschinenkunde und Elektrotechnik: Eine Sammlung mit ausführlichen Lösungen

Example text

B. behauenen Steinen, Backsteinen): a = 0,00019; b = 0,07; bei ziemlich rauhen Wänden (z. B. Bruchsteinmauerwerk): a = 0,00024; b = 0,25: bei Wänden aus Erde· a = 0,00028; b = 1,25. In der Formel bedeutet U die Länge (in m) desjenigen Teiles der Umfangslinie des Kanalquerschnitts, der längs der Sohle und der Seitenwände verläuft und unterhalb des Wasserspiegels liegt, F die Querschnittsfläche des Wasserstromes, also den Inhalt des Kanalprofils bis zur Wasseroberfläche [m 2 ], UIF das Verhältnis beider Werte in m/m2 • (Der Wert FIU wird oft als der "hydraulische Radius" des Profils oder der Rohrleitung bezeichnet.

Die gesamte Kanaltiefe ist also t + 0,40 = 1,478 m, und Abb. 7, S. 41, gibt alle Hauptmaße des Kanalprofils an. Wenn wir es mit diesen Abmessungen ausführen, wird sich im Kanal automatisch die verlangte Stromstärke von 3 m 3Jsek einstellen. Die mittlere Wassergeschwin· k' . d b . d Ig eIt Ist a el 6 6 = ---,;2 = 2,l55 2 Vo 2155 J ~-~ --~-~ ---~=-=~---~- = 1,29 m/sek. 4 79, Tafel 6 und S. 480), aber bei einem betonierten Kanal unbedenklich ist Formel und Verfahren B. Bei der zweiten Bearbeitung der Aufgabe werde die folgende, ebenfalls in Hutte I, S.

Da letzterer sich ungefähr proportional dem Quadrat der Sfromstärke im Rohr ändert [44] und beim Pumpbetrieb mIt I p = 0,4012 m 3/sek 3 m WS . d er Jetzt . be1. IT = = • 0, 72 22 etwa 3· (0,7222) -- 2 10 m WS Mit 0,4012 . h = 0,7222 m3/sek, 1'JT = 0,80, H T = 150 - 10 = 140 m wird die . 1000· 0,7222·140·0,80 LeIstung der Turbme = 1018 PS und so groß ist sie 75 also mindestens zu bemessen. Der mit ihr gekuppelte Generator leistet dann bei einem Wirkungsgrad 1'JG = 0,94' 1078· 0,7353 . 0,94 = 745 kW und muß mindestens fur diese Dauerleistung bemessen werden.

Download PDF sample

Aufgaben aus der Maschinenkunde und Elektrotechnik: Eine Sammlung mit ausführlichen Lösungen by Fritz Süchting


by Steven
4.3

Rated 4.98 of 5 – based on 50 votes