By Hatto Schneider

ISBN-10: 3662059371

ISBN-13: 9783662059371

ISBN-10: 366205938X

ISBN-13: 9783662059388

Für die Qualitätssicherung von Rotoren ist das Auswuchten ein unverzichtbarer Schritt. Dabei verändern sich mit jeder Weiterentwicklung der Rotoren die Anforderungen an die Auswuchttechnik. Wichtige Prinzipien des Auswuchtens werden in dem Buch erklärt. Es dient als Werkzeug, um die stets neu auftretenden Probleme beim Auswuchten sachgerecht und wirtschaftlich lösen zu können. In der 8. Auflage wird die neue Norm DIN ISO 19499 ausführlich erläutert. Die beabsichtigten Bearbeitungen aller Auswuchtnormen vonseiten des DIN werden erstmals beschrieben.

Show description

Read or Download Auswuchttechnik PDF

Similar quality control books

Robert L. Baber's Error Free Software: Know-How and Know-Why of Program PDF

Strain to supply high quality software program inside finances leaves little scope to discover the speculation and capability of formal improvement equipment. This advent to the production and improvement of software program goals to illustrate a number of merits to be won through the use of definite options. All options defined are in response to mathematical foundations, and a uncomplicated wisdom of algebra and programming is thought.

Download e-book for iPad: Accelerated Reliability and Durability Testing Technology by Lev M. Klyatis

Find out how paintings and ADT can lessen expense, time, product recollects, and consumer complaintsThis ebook offers engineers with the suggestions and instruments they should use sped up reliability trying out (ART) and sped up sturdiness trying out (ADT) as key elements to effectively expect a product's caliber, reliability, sturdiness, and maintainability in the course of a given time, similar to carrier lifestyles or guaranty interval.

Kenneth E. Isman's Standpipe Systems for Fire Protection PDF

This crucial new guide is going past the printed NFPA criteria on install of standpipe platforms to incorporate the principles within the overseas development Code, municipal hearth codes, the nationwide fireplace Code of Canada, and knowledge on inspection, trying out, and upkeep of standpipe platforms. additionally lined are the interactions among standpipe and sprinkler structures, due to the fact that those vital fireplace safeguard platforms are so often put in jointly.

Additional resources for Auswuchttechnik

Example text

H. in diesem Fall dreht der Winkel entgegengesetzt zu der Momentenunwucht Falls der Rotor nicht rotationssymmetrisch ist, muss die Momentenunwucht in entsprechende Komponenten zerlegt werden. Annahme: die Achsen x und y (die y-Achse steht senkrecht auf den Achsen x und z) sind die Hauptträgheitsachsen. 19) Eine quasi-statische Unwucht verlagert die Trägheitsachse und winkelt sie auf. 19). Zur Berechnung der genauen Lage können die Gln. 18) kombiniert werden. 20). Die anderen Unwuchtarten können als Sonderfälle der dynamischen Unwucht gedeutet werden: • Schnittpunkt im Schwerpunkt: Momentenunwucht, • Schnittpunkt im Unendlichen (parallele Lage): statische Unwucht, • Schnittpunkt zwischen Schwerpunkt und dem Unendlichen: quasi-statische Unwucht.

Anschließend sind sie dann meist bei kleinen Drehzahlen außerhalb der Toleranz. B. auch die Kräfte und Schwingungen beim Hochlauf auf Betriebsdrehzahl in bestimmten Grenzen liegen sollen - eine Kompromissauswuchtung erforderlich, bei der zwischen Hochlauf und Betriebsdrehzahl gemittelt werden muss. Wichtig ist, dass diese exzentrischen Massen in sich selbst nicht symmetriert werden können (also durch Massenausgleich die Ursache der Körperelastizität nicht beseitigt werden kann), da diese Massen einen zu großen Abstand von der Schaftachse haben.

Das Argument des arctan ist unbestimmt und damit auch der Phasenverschiebungswinkel: er springt an dieser Stelle von 0° auf 180°. Ist eine Dämpfung vorhanden, kann der Nenner in GI. 39) nie null werden, die Amplitude ist auf endliche Werte begrenzt. Der Phasenverschiebungswinkel ergibt sich aus GI. 40) zu rp = arctan oo = 90°, und zwar unabhängig von der Größe des Dämpfungsgrades D. Der Phasenunterschied von 90° zwischen Erregung und Schwingung kann deshalb als typisches Merkmal der Resonanz angesehen werden (und nicht etwa das Amplitudenmaximum).

Download PDF sample

Auswuchttechnik by Hatto Schneider


by Charles
4.0

Rated 4.56 of 5 – based on 24 votes