By Paul Klein

ISBN-10: 3642490948

ISBN-13: 9783642490941

ISBN-10: 3642857213

ISBN-13: 9783642857218

Das hier vorgelegte Buch wendet sich in erster Linie an den praktisch tatigen Bakteriologen des Krankenhauslaboratoriums und des Untersuchungsamtes. Daruber hinaus soil aber auch das Interesse des Arztes fUr die Grundlagen und Voraussetzungen seiner chemotherapeutischen Arbeit geweckt und vertieft werden. Fur die Gestaltung der einzelnen Kapitel waren Erfahrungen maBgebend, die wir in Diskussionen mit den behandelnden Arzten sowie bei der Unterweisung von Laboratoriumsbesuchern, Studenten und technischen Assistentinnen sammeln konnten. Wir haben im Umgang mit unseren Gasten immer wieder festgestellt, daB in vielen Laboratorien die Tendenz besteht, irgend eine der publizierten Methoden mechanisch nachzuarbeiten und sich dabei angstlich an jede, auch die nebensachlichste Angabe des Autors zu klammern, als hinge das Gelingen des Versuchs allein hiervon abo Nun fordert ohne Zweifel das Studium der Literatur solche Neigungen. Die meisten Arbeiten beschranken sich ja tatsachlich auf die Wiedergabe von Arbeitsvorschriften. Der Unerfahrene ist meistens nicht in der Lage, von sich aus zu beurteilen, welche der angegebenen Versuchsbedingungen fUr das Geliugen unerlaBlich sind und welche getrost geandert werden konnen. Es bleibt dann nichts anderes ubrig, als den try out in allen Einzelheiten zu kopieren. Nun bringt aber das buchstabengetreue Nacharbeiten von Methoden stets Unannehmlichkeiten mit sich. Jedes Institut hat ja seinen besonderen Zuschnitt im Hinblick auf NahrbCiden, Glaswaren usw. und dies "Klima" kann erfahrungs gemaB nicht ohne komplizierte Neubeschaffungen, Nachbestellungen u. a. gean dert werden. Die Schwierigkeiten, die sich hieraus ergeben, sind geeignet, manchen Anfanger zu entmutigen.

Show description

Read Online or Download Bakteriologische Grundlagen der Chemotherapeutischen Laboratoriumspraxis PDF

Best german_6 books

Die Analyse von Wettbewerbsbeziehungen mit Scannerdaten - download pdf or read online

Die examine von Wettbewerbsbeziehungen mit Scannerdaten stellt ein Programmsystem zur differenzierten Bewertung von (Konsumgüter-)Marken im Wettbewerb dar. Das Buch liefert einen Beitrag zur Methodenentwicklung im advertising, der zum einen asymetrische Marktanteilsmodelle sowie die Schätzung von Marktanteilselastizitäten und zum anderen Verfahren zur examine dreimodaler dreidimensionaler Elastizitätenarrays diskutiert.

Prof.Dr. Norman Maclean (auth.)'s Zell-Differenzierung PDF

Dieses Buch möchte eine Einführung zu einem der aufregendsten Probleme geben, die der Mensch kennt - der Differenzierung lebender Zellen. Wie entstehen die Unterschiede der diversen Zelltypen eines einzelnen Organismus, -die letztendlich alle derselben befruchteten Eizelle entstammen? Diese Frage, die einmal während meiner Studentenzeit von einem Dozenten gestellt wurde, hat seitdem meine Neugier gefesselt.

Download e-book for kindle: Handbuch Faserverbundkunststoffe: Grundlagen, Verarbeitung, by (auth.)

Das komplett uberarbeitete Handbuch Faserverbundkunststoffe der AVK ist seit langem "das" Standardwerk fur alle, die in diesem Marktsegment der Kunststoffindustrie beschaftigt sind. Es vermittelt die grundlegende Ubersicht aller Themenbereiche rund um die Verarbeitung der sogenannten "Composites". Der aktuelle Stand der Technik wird komprimiert zusammengefasst.

Additional info for Bakteriologische Grundlagen der Chemotherapeutischen Laboratoriumspraxis

Sample text

Wir kommen also mit 1/12 del' bei del' Addition zu erwartenden Penicillindosis aus. Das uber die Addition hinausgehende Plus an Wirkung (Potenzierung) stellt sich durch eine Anschmiegung del' Kurve an die x- und y-Achse dar. Als Beispiel fUr ein rein additives Verhalten bringen wir fUr das gleiche Arzneimittelpaar in Abb. 16 den an E. coli erhobenen Befund. Die ermittelte Kurve weicht von del' Additionsgeraden nicht signifikant abo Abb. 17 zeigt den sehr seltenen Fall einer Interferenz zweier chemotherapeutischer Stoffe im Hinblick auf den Hemmeffekt.

Der Desinfektionsfachmann bezeichnet einen Effekt dann als bacteriostatisch, wenn nach einer gegebenen Zeit uberhaupt lebende Keime gefunden werden. Der Begriff Bacteriostase und Bactericidie wird hier nach dem Sterilisationserfolg definiert. Diese Verwendung der Begriffe ist wissenschaftlich nicht korrekt und kann nur als Lizenz an die besonderen Interessenpunkte der Desinfektionspraxis akzeptiert werden. B. Synergismus und Antagonismus 1. Begriffsbestimmung In der Chemotherapie werden die Worte "Synergismus" und "Antagonismus" gebraucht, um den Modus des Zusammenwirkens innerhalb einer Kombination von antibakteriellen Arzneimitteln zu kennzeichnen.

Schon eine Verdopplung der hemmenden Minimaldosis bringt den bactericiden Charakter des Polymyxins zum Vorschein. Das gleiche gilt flir das Tyrothricin. Auch hier haben wir bei geringen Dosen eine vorwiegend bacteriostatische Wirkung, die erst bei hoheren Konzentrationen in die Bactericidie libergeht1 26 ,143. Auch hier kann man bei einigen Stammen ein direktes, aus der Ruhe erfolgendes Absterben produzieren 113a • Auch Neomycin wirkt bactericid, sob aId die hemmende Dosis liberschritten wird 72, 154.

Download PDF sample

Bakteriologische Grundlagen der Chemotherapeutischen Laboratoriumspraxis by Paul Klein


by Jason
4.1

Rated 4.99 of 5 – based on 16 votes